Firmen Geschichte

JetSurf wurde in 2008 von Martin Sula gegründet, mit dem Hintergrund den Wassersport weiter zu fördern, ausserdem um, mit Wissen und Erfahrung von Ingenieuren, eine neue art des surfens zum Leben zu bringen.

Die Idee von motorisierten Surfbretten gibt es schon viele Jahre jedoch haben unsere Entwickler Martin Sula, Tadej Sterk und Zbynek Bures, erst den Erfolg geschaffen den das heutige JetSurf nachweisen kann. Durch Ihre Erfahrung und Ihr Wissen über Verbrennungsmotoren, Elektronik, Hydromechanik und Verarbeitung von Composite wurde diese Idee perfektioniert und vollendet.

Firmen Übersicht

Die PowerBoards von Jet Surf sind die einzigen motorizierten Fortbewegungsmittel, die es Ihnen ermöglichen per Auto, Schiff, Zug und Flugzeug zu reisen und Ihr Board immer als persönliches Gepäckstück bei Ihnen zu haben. Dies ermöglicht, allen JetSurf Besitzern, einfach und mit Ihren Boards um die Welt resien zu können. Alle Komponenten und Teile des JetSurfs werden von der Czechischen Firma MSR Engines produziert, welche sich auf Verbrennungsmotoren und Elktronischeersatzteile spezialisiert und mit Kunden wie BMW, Skoda, KTM und Honeywell zusammenarbeitet.